Archiv für August 2010

AlterUni

Gestern haben sich interessierte Menschen getroffen, um über die Zukunft der AlternativUni zu reden.
Die AlternativUni hat es in den Jahren 2005, 2006, 2008 und 2009 gegeben und soll, wenn es geht, auch im nächsten Jahr wieder statt finden. Der alte Kreis der Organisatoren würde sich freuen, wenn wieder Leute nachrücken um das Projekt am Leben zu halten.
Gestern wurden sich schon viel Gedanken über das zeitlich-räumliche aber auch das inhaltliche Konzept gemacht.
Ideen waren u.a. die AlterUni zu dezentralisieren und über den Zeitraum von einer Woche hinaus stattfinden zu lassen. Oder noch dieses Jahr im November und Dezember kleinere Veranstaltungen unter dem Label AlterUni zu machen und perspektivisch auf eine komplette Woche im Frühjahr 2011 hinzuarbeiten.
Bei der Diskussion um mögliche Inhalte hat sich gezeigt, dass es viele Ideen gibt, aber das Label, unter welchem diese laufen könnten nicht ganz klar ist. Eine Idee war, das ganze unter dem Motto „Aus dem Alltag ausbrechen“ laufen zu lassen und darüber auch zu versuchen andere gesellschaftliche Akteure von außerhalb der Uni stärker einzubinden. Das steht allerdings noch nicht fest und andere Mottos dürfen gern vorgeschlagen werden.

hier geht’s weiter zur AlterUni 2010/11